Fragen zu den Hamburger Berufsfindungstests (Berufswahltests)

1. Sind die Hamburger Berufsfindungstests für mich geeignet? Finde ich mit dem Berufsfindungstest 2, "Berufswahl" Ausbildungen oder Studiengänge?

Im Berufsfindungstest (Berufswahltest) 2, "Berufswahl", sind gleichermaßen Studiengänge und auch Ausbildungen vertreten. Wenn Sie den Test nutzen, ein Studium für Sie aber zunächst nicht in Frage kommt, dann können Sie den Test dennoch ganz normal nutzen. Am Ende werden Ihnen in jedem Fall auch 10 Ausbildungsgänge in der Reihenfolge Ihrer Auswahl angezeigt.Geeignet sind die Hamburger Berufsfindungstests für die Altersklasse von 15 bis 40 Jahren. Hierbei für Realschüler und Gymnasiasten ab Klassenstufe 9 sowie für Abiturienten oder Realschulabsolventen - wenn eine berufliche Orientierung oder Neuorientierung ansteht.

2. Macht der Berufsfindungstest 2, "Berufswahl" Sinn, wenn ich schon über 30 bin - und mich beruflich neu orientieren will?

Bei Erwachsenen über 30 Jahren stellt sich vielleicht die Frage: Ist eine Neuorientierung realistisch? Diese Frage kann der Test nicht beantworten. Der Berufsfindungstest kann jedoch helfen zu klären: Welche Alternativen kommen für mich in Frage? Dann haben Sie immer noch Gelegenheit zu überlegen, ob Sie wirklich zu einer beruflichen Neuorientierung bereit sind.

3. Kann ich zunächst den kostenlosen Berufswahltest Test 1, Berufsinteressen, ausprobieren, bevor ich Test 2, Berufswahl, für 15,00 Euro buche?

Ja, das ist sogar der vorgesehene Ablauf. Erst wenn Sie Test 1 durchlaufen haben – und sich davon überzeugen konnten, ob der Test Ihnen zusagt – entscheiden Sie, ob Sie Test 2 – Berufswahl gegen Honorar von 15,00 Euro buchen wollen.

4. Wie kann ich das Gesamtergebnis der Hamburger Berufsfindungstests nach Abschluss von Test 2, "Berufswahl" nutzen? Was sind die nächsten Schritte? Bekomme ich Hinweise zu Unirankings, konkreten Ausbildungsstellen etc.?

Sie erhalten mit den Ergebnissen der Berufswahltests per Mail auch eine Darstellung wichtiger Möglichkeiten und Links, die Sie für Ihre weiteren Schritte nutzen können. Praktikum, Hochschulranking, Hospitation, Online-Recherche, Probevorlesungen, Berufsberatung, Lebensplanung – wir haben Ihnen die nach unserer Erfahrung wichtigsten weiteren Möglichkeiten auf 5 Zusatzseiten anschaulich und praxisnah erläutert. Mit vielen Tipps aus unserer 22jährigen Praxis als Berufsberater. Sie erhalten damit eine Checkliste, aus der Sie die Schritte auswählen können, die für Sie passen könnten.

5. Wie ist die Testdauer der Berufswahltests einzuschätzen? Kann ich zwischendurch eine Pause machen?

Die Tests können jederzeit unterbrochen werden – es gibt keinen Zeitdruck. Test 1, Berufsinteressen sollte jedoch durchlaufen werden ohne den Computer zwischendurch auszuschalten (ca. 15 Minuten). Test 2, Berufswahl, können Sie auch komplett unterbrechen. Sie können den Test zu einem späteren Zeitpunkt beenden, indem Sie erneut "Start Test 2 - Berufswahl" klicken und sich einloggen.

6. Welche Philosophie steckt hinter den Hamburger Berufsfindungstests?

Wir glauben daran, dass Menschen in der Regel selbst spüren können, welche beruflichen Wege für sie richtig sind - wenn Sie genügend Informationen zu diesen Berufen erhalten.

Wesentlich ist dabei, genügend Erfahrungen zu sammeln, geeignete Gesprächspartner zu finden und sich selbst Schritt für Schritt mit der Berufswahl auseinander zu setzen. Dann wird eine selbstbestimmte Berufswahl mit hoher Wahrscheinlichkeit erfolgreich sein.

Die Tests setzen bei diesem Gedanken der beruflichen Selbstfindung an. Wir wollen Ihnen nicht anhand von Testdaten vorgeben, welche Berufe geeignet sein könnten und welche nicht. Wir wollen erreichen, dass Sie selbst in den Berufsfindungstests diese Auswahl Schritt für Schritt vornehmen – vor allem dadurch, dass weniger interessante oder unpassende Berufe im Testverlauf "eigenhändig" aussortiert werden.

Der Berufstest "Berufswahl" bietet dabei das entscheidende interaktive Element: Bei jeder Testentscheidung bietet er Ihnen Informationen zu Hintergründen, Tätigkeits-, Ausbildungs- und Studieninhalten der Berufe. So lernen Sie Ihre Wunschberufe während des Tests genauer kennen und können Sie am Ende leichter in eine Rangfolge bringen. Die praktischen Erfahrungen bestätigen uns in diesem Ansatz - Schüler ab Klassenstufe 10 und Erwachsene kommen durch den Test fast immer zu einer hilfreichen und stimmigen Liste von konkreten Berufsvorschlägen.

7. Wie wurde der Test entwickelt?

Die Hamburger Berufsfindungstests wurden von den Psychologen der Psychodiagnostischen Beratungspraxis unter Leitung des Diplom-Psychologen Enno Heyken entwickelt. Wir haben ein Jahr lang Berufe recherchiert, sortiert und kommentiert. Immer wieder ging es darum, verständliche und treffende Formulierungen zu finden, welche geeignet sind, Berufswege anschaulich zu machen.

Parallel dazu hat der Programmierer Carsten Heine für die Berufsfindungstests die notwendige Online-Logik entwickelt. Ziel war es, das Know-how von mehr als 20 Jahren Beratungserfahrung in den Test einfließen zu lassen um ein Verfahren zu entwickeln, welches mehr als nur ein Test ist. Der Teilnehmer soll "schlauer rausgehen als er reingegangen ist" - während des Tests erhält er/sie Informationen – genau zu den Berufen, die sie/ihn besonders interessieren. Unsere bisherigen Anwendungen zeigen uns: Es funktioniert ziemlich gut. Fast alle Probanden erklärten, dass der Berufsfindungstest für sie interessant und hilfreich war. Die deutliche Mehrzahl erklärte auch, dass sie durch die Teilnahme an den Tests neue Erkenntnisse gewonnen hätten.

8. Kann ich die Hamburger Berufsfindungstests auch auf einem Tablet oder Smartphone durchführen?

Die Tests laufen problemlos auf allen gängigen Geräten und Betriebssystemen, auch auf Tablets oder Smartphones. Jedoch ist die Durchführung auf einem kleineren Smartphone nicht komfortabel. Wir raten, den Test auf einem Tablet, Laptop oder PC durchzuführen.

9. Welche Bezahlmöglichkeiten gibt es für Test 2, Berufswahl?

Zunächst durchlaufen Sie Test 1 kostenlos. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie Test 2 buchen wollen – gegen eine Zahlung von 15,00 Euro.

Drei Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Paypal, das ist eine sehr beliebte Methode, welche z.B. auch bei Ebay genutzt wird.
  • Bankeinzug, sie tragen Ihre Kontodaten hierbei korrekt ein und beauftragen uns, einmalig 15,00 Euro vom Konto einzuziehen. Eine bequeme Zahlungsmethode. Wir nutzen hierfür den Anbieter Micropayment, der vom TÜV für seine Leistung zertifiziert wurde.
  • Direktüberweisung, das ist eine schnelle Form der Banküberweisung, welche wir ebenfalls über Micropayment abwickeln. Sie geben direkt auf dem Formular von Micropayment Ihre Überweisungsdaten ein und können so die Überweisung unmittelbar abwickeln.

Alle drei genannten Zahlungsmöglichkeiten erlauben es, dass sie Test 2 – Berufswahl unmittelbar starten können.

10. Kann ich als Lehrer/in die Berufsfindungstests für meine Schulklasse mit Sonderkonditionen buchen?

Ja, es ist derzeit möglich, eine kompakte Gesamtform der Tests 1 "Berufsinteressen" und Test 2, "Berufswahl" an Schulen dauerhaft kostenfrei zu nutzen. (Testdauer ist dann 40 Minuten). Gern kommen wir auch für eine persönliche Berufsberatung an Ihre Schule. Oder veranstalten einen Workshop mit Schülern der Oberstufe zum Thema Berufsfindung. Sprechen Sie uns einfach an: 040 65993820 oder berufsziele@aol.com (Ansprechpartner ist Enno Heyken).

Copyright © 2017 Psychodiagnostische Beratungspraxis Hamburg, Inhaber Enno Heyken - Impressum